Kanbanstore.de

Entnahme gerade oder schräg


Gerade Entnahme

Verwendung einer geraden Entnahme zum Herausnehmen ganzer Umverpackungen, Kartons und Behälter. Oder Verwendung einer geraden Entnahme, wenn (teilweise) von vorn aus den Behältern oder Kartons entnommen wird. Oder Verwendung einer geraden Entnahme, wenn genügend Greifraum zwischen den Ebenen zu realisieren ist. Bei einer geraden Entnahme ist im Prinzip jede Karton- oder Behältertiefe möglich.

Schräge Entnahme

Ein schräges Entnahmeblech bietet eine größere Greiföffnung. Das ist ideal für das Kommissionieren loser Artikel aus Umverpackungen oder Behältern. Der bessere Zugang zu Kartons oder Behältern kann auch für den Einbau einer zusätzlichen Ebene genutzt werden. So entsteht ein kleinerer Zwischenraum zwischen den einzelnen Ebenen, aber aufgrund der schrägen Position kann trotzdem aus dem Behälter oder Karton entnommen werden. Bei einer schrägen Entnahme ist die Karton- oder Behältertiefe auf maximal 600 mm beschränkt.

Retourebene

Oft wird die oberste Ebene als Retourebene für leere Behälter genutzt. Sie können diese Ebene als extra Ebene hinzukaufen (oft mit Rollenteppich, Achsabstand 50 mm, und gerader Entnahme). Sie können auch eine der vorhandenen Ebenen „umgekehrt“ einbauen.